fbpx

Wenn du wirklich jetzt richtig durchstarten möchtest, dann gibt es bei Girls with Cameras zwei Möglichkeiten

Girls with Cameras Workshops

Gibt es gerade ein oder zwei Bereiche in der Fotografie bei denen  du einfach nicht weiter kommst? Dann kannst du dich zu einem  der vielen Workshops bei Girls with Cameras einschreiben.
 
 
 
 
Die Schwerpunkte bei Girls with Cameras sind leichte und verständliche Übermittlungen der manuellen Einstellungen der Kamera, so wie ein gutes Verständnis vom Licht, die Kreativität in den Fokus setzen und sich daran erfreuen anders zu fotografieren, als die Anderen.
 
 
 
 
 
Es gibt Workshops mit Grundwissen die immer erhältlich sind. Und Workshops die nur 1-2 im Jahr erhältlich sind, weil du dann vier Wochen lang die Möglichkeit hast zusätzliche Fragen zu stellen.
 
 
 
 
 
Zu den Workshops hast du immer Zugang und kannst im eigenen Tempo arbeiten.
 
 
 
 

Das Fotografie Junkie Projekt

Würdest du am liebsten den ganzen Tag fotografieren und hast Lust dich zu einer  genialen Fotografin zu entwicklen? Dann schreibe dich für 20 € im Monat (monatlich kündbar) in „Das Fotografie Junkie Projekt“ ein. Du bekommst:
 
 
 
Zugang zu allen fünf Workshops:
 
  • Schritt 1:Geniale Bilder fotografieren
  • Schritt 2: Die fotografische Stilfindung
  • Schritt 3: Bildaussage
  • Schritt 4: Präsentation
  • Schritt 5: Anerkennung
 
 
Inkl. Zugang zu der privaten Facebook Gruppe: „Fotografie Café“
 
  • Feedback zu deinen Bildern (in der Facebook Gruppe und / oder im Workshop Forum)
  • Individuelle Unterstützung bei deinem Instagram Feed
 
 
Jeden Monat:
 
  • Live Online Trainings zu verschiedenen Themen
  • Live Frage & Antwort Stunde

 

Lightroom Filter Sets

Bei Girls with Cameras ist die Bildbearbeitung in Lightroom und Photoshop ganz groß geschrieben – vor allem die “Mit einem Klick zum Kunstwerk” Methode mit Bearbeitungsfilter.

Die ungewöhnlichen Filter-Sets werden deinen Bildern einen ganz eigenen Bild-Look verleihen.

Jedes Set wird von einem Workshop begleitet, in dem Schritt für Schritt der Importiervorgang und Umgang mit den Filter erklärt wird.

Schaue dich um – es gibt insgesamt 12 Sets, einen umfassenden workshop namens “Kunstwerkstatt” (alles über Lightroom von A-Z um es kurz zu fassen) und noch einen wundervollen Workshop namens “Morphose”, in dem es darum geht eigene Filtern zu kreieren und zu verkaufen.

Demnächst wird eine Reihe von Workshops zum Thema “Photoshop” geben.