fbpx

Stelle dir vor, du kannst ohne großes Fotografie Wissen Geld mit deinen Bildern verdienen - und zwar im Schlaf. 

Das geht, und zwar mit Stock Fotografie.

Die Stock Fotografie Agentur meiner Wahl ist Photocase in Berlin.

Von 2009 bis 2016 wurden über 900 meiner Bilder dort bestätigt und für den Kauf angeboten. Insgesamt habe ich seit dem 2.595,23 € verdient. Alles was ich gemacht habe, waren meine Bilder auf ihre Seite hochzuladen. Danach wurden sie entweder bestätigt oder abgelehnt.


 

Die bestätigten Bilder wurden dann anschließend von mir veröffentlicht. (Es gibt eine Auswahl an Stichwörtern die potentiellen Kunden helfen, deine Bilder ins Auge zu fassen). 

Damit war die Arbeit für mich erledigt.


Was ist Stock Fotografie?

Stock Fotografie ist sozusagen das Gegenteil von Auftragsfotografie. Eine Stockfotografie Agentur verfügt über einen Vorrat an Fotografien. Werbeagenturen, Buch und Zeitungen und Zeitschriften Agenturen und Druckereien (nur um ein paar Stockfotografie Kunden zu erwähnen) schauen sich lieber bei Stockfotografieagenturen um, als selbst einen  Fotografen zu beauftragen für sie Bilder zu bestimmten  Themen zu fotografieren. Sie sparen einiges an Geld und die Auswahl an guten  Bildern  ist enorm.

Wenn du jemals davon geträumt hast Geld mit deinen Bildern zu verdienen, dann ist Stock Fotografie eine wunderbare Art dich heranzutasten. 


Warum?

Weil wildfremde Menschen sie für ihre Agentur bestätigen und andere wildfremde Menschen sie kaufen. Beispielsweise für Werbezwecke und das obwohl es andere Bilder zur Auswahl gab. Oder weil sie das Gefühl haben das Foto wird ihnen helfen ihr Produkt zu vermarkten. Es gibt keine größere Anerkennung für dich als Fotografin, als wenn jemand bereit ist sein schwerverdientes Geld für deine Bildern auszugeben.

Ab den Moment in dem die Bilder veröffentlicht sind, kann es jederzeit passieren, dass einer  der vielen Verlage (Kunden) die Bildrechte für eines deiner  Bilder erwirbt . Das heißt sie zahlen ca. 25 € für das Foto und du bekommst ca. 35% vom Erlös. 

Und die Bildrechte für alle deine Bilder können immer und immer wieder verkauft werden.


Das schöne bei der Stockfotografie ist, dass du sofort loslegen kannst. Du kannst dir heute einen neuen Account erstellen und die ersten Bilder hochladen.

So wie ich damals.

Diese Lichterkettenfoto war mein erstes Foto was sie bestätigt haben. Warum weiß ich nicht, denn der Fokus liegt sogar auf der  Hecke.

nicht so prickeld, oder? Mit dem Fokus auf der Hecke ......


Aber wie du siehst ist es möglich schon ohne großes Fotografie Wissen durchzustarten. Allerdings würde ich dir schon ans Herz legen deine besten Bilder anzubieten. Die nächsten 100 Bilder die ich anbot wurden alle (zu recht) abgelehnt.

Es gab viele gute Gründe warum meiner Bilder nicht bestätigt wurden:

  • die Bilder waren zu dokumentarisch / sahen abfotografiert aus / langweilig / gab es bereits hundertfach, nur besser etc. etc. etc.
  • bei einigen Bildern war Werbung zu sehen (Stock Fotografien werden oftmals an Agenturen verkauft und sie werden sicher keine Schleichwerbung für McDonalds etc machen.
  • die Bilder waren einfach nicht als Stock-Fotografien geeignet

Photocase ist etwas außergewöhnlich und hat mich und meine Fotografie sehr geprägt. 

Ihren Ansatz lieber ungewöhnliche als perfekt aufgenommene Bilder zu bestätigen, ist bei mir ins Blut übergegangen und überträgt sich zu 100 % bei meinem Konzept "Girls with Cameras“.


Bei Photocase tummeln sich Profi Fotografen die nebenbei manche ihrer Bilder als Stock Fotografien anbieten, mit Fotografinnen und Fotografen die mit Stock Fotografie anfingen, aber bei denen dann mehr daraus wurde z.B. Auftragsfotografie - und jeder hat die Möglichkeit erfolgreich zu werden. 

Die Stars bei Photocase haben alle eine andere Erfolgsstory.


Willst du deine eigene Geschichte schreiben?

Eine Detaillierte Beschreibung wie du vorgehst Erfolg bei Photocase zu haben (und viele andere Möglichkeiten Geld mit deinen Bilder zu verdienen), bekommst du im Rahmen von „Das Fotografie Junkie Projekt“ - ein Konzept welches dir beibringt:

  1. Genial zu fotografieren 
  2. Deinen eigenen fotografischen Stil zu entwicklen
  3. Deinen Bildern mehr Ausdruck zu verleihen
  4. Dir bei den Sozialen Medien als Fotografin Erfolg in Form von mehr Follower und mehr Einnahmen zu bekommen
  5. Die Lorbeeren kassieren in dem du mit deinen Fotografien Geld verdienen kannst (zum Beispiel mit Stockfotografie)