fbpx
Hast du das Gefühl es gibt zu viel Konkurrenz und du musst deine Preise niedrig halten?
 
 
 
 
 
 
Kommen deine Kunden mit vorgefertigten Wünsche zu dir und hoffen / erwarten du kannst sie umsetzen?
 
 
 
 
 
 
Hast du das Gefühl du bist noch nicht „gut genug“ um ordentlich für deine Arbeit belohnt zu werden?
 
 
 
 
 
 
Ganz egal ob du nur nebenbei fotografierst oder eine vollständige Selbstständigkeit anstrebst, es ist wichtig frei von Druck zu arbeiten und auch eine ordentliche Entlohnung für deine Arbeit zu bekommen.
 
 
 
 
 
 
 
Nur leider haben viele potentielle Kunden ganz andere Ideen:
 
 
 
 
  • Extra Wünsche den du „nebenbei“ erledigen kannst.
 
  • Sie vergleichen dich mit andere Fotografen aus der Vergangenheit, die günstiger, mehr fürs Geld anboten, viiiiiiiel flexibler waren …..
 
  • Sie möchten eine ganz andere Art der Fotografie bekommen als du anbieten möchtest.
 
  • Sie sagen in letzte Minute ab und melden sich dann nicht mehr.
 
 
 
 
 
Aber es gibt gute Neuigkeiten! Du kannst:
 
 
 
  • dich konkurrenzlos machen
 
  • absolut NUR Aufträge entgegen annehmen die dir Spaß machen
 
  • verlangen was du möchtest
 
  • die meisten Anfragen höflich ablehnen,  weil du einfach keine Lust hast sie anzunehmen
 
 
 
 
 
In diesem Workshop werde ich dir zeigen wie du genau vorgehen musst um ein wunderbares Fotografie Unternehmen aufzubauen die dich jeden Tag glücklich macht.
 
Aufbau
Bilder die es nur bei dir gibt: kreise dein Angebot ein damit das was du anbietest es nur bei dir gibt und deine Kunden vergeblich nach günstigere Lösungen suchen
 
Klare Linien: meine Ideen für dein Unternehmen, damit du weniger Zeit mit Diskussionen verschwendest
 
Perfekte Preise für deine Art der Fotografie: berechne deine Preise und deine Zeit damit du nicht rund um die Uhr arbeiten musst um über die Runden zu kommen 
 
Der Umgang mit jegliche Art von Anfrage: gute Tipps um auf alles gefasst zu sein
 
Absagen in letzte Minute vermeiden: mein Lieblingstrick damit deine Kunden „wirklich“ zu ihren Termin erscheinen.
 

 

 

Für mich traf der Workshop ganz genau die Themen , die mir auf der Seele lagen – genau der Motivationschub , den ich gebraucht habe.

– Daniela Rödger –

 

 

“Ich würde diesen Workshop sicher weiterempfehlen. Er hat mir Sicherheit und Selbstvertrauen gegeben und ich bin froh, dass ich diesen gemacht habe. Dieser Workshop ist gut für alle die unsicher sind oder Bestätigung wollen. Außerdem erfährt man viele einfache und umsetzbare Tipps, die mir persönlich sehr geholfen haben. Dieser Kurs gibt den nötigen Mut um Dinge zu verändern..”

– Marina Sprenger –

 

 

“Hilfreiche Tipps zum Umgang mit schwierigen Kunden, zur Gestaltung der Website und der Preise sowie zu Verdienstmöglichkeiten – auch und gerade für Einsteiger in die Fotografen-Karriere. Was zur Preiskalkulation gesagt wird, sollte sich jeder FotografIN zu Herzen nehmen und für sich umsetzen..”

– Manuela Neukirch – (Manun Fotografie)

Lernen im eigenen Tempo

Du hast dauerhaft Zugang zu deinen Workshops – du kannst jetzt sofort anfangen oder wann immer du möchtest. Dein Workshop schließt nicht ab, denn die Inhalte werden im Laufe deiner Entwicklung immer wieder eine andere Bedeutung haben. Sie sind flexibel und zeitlos.

Lernen zusammen mit Gleich-

gesinnten

Dein Workshop hat ein eigenes  Forum auf der Workshop Seite. Du kannst dich mit anderen Teilnehmerinnen des Workshops austauschen, nach Rat und Verbesserungsvorschläge fragen oder einfach deine neueste Errungenschaft bestaunen lassen

Facebook UNabhängig

Facebook UNabhängig – Girls with Cameras ist mit vielen Gruppen und Seiten bei Facebook sehr präsent, aber das Forum und die Live-Fragen und Antwort Stunden finden auf einer externen Online-Plattform statt.

Live Frage & Antwort Sessions

Es gibt für jeden Workshop immer wieder Live Frage und Antwort Stunden. Jede ist anders und hat andere Fragen, Probleme  und Wissenslücken.
 
Allen Teilnehmerinnen die an dem Termin nicht teilnehmen können werden sich freuen, denn die Aufnahmen  der Liveschaltungen werden im Workshop direkt archiviert (es stehen auch die Fragen unter dem Beitrag)

"(Viel) Geld verdienen als Portrait Fotografin"

Kaufe diesen wunderbaren Online Workshop – für nur 497 €