(Foto: ©Susanne Helmert)


Girls with Cameras entwickelt sich langsam zu einem Full-time Job. Ich setzte zur Zeit rund um die Uhr neue Inhalte zusammen.


Schule den fotografischen Blick und Creative Flow schlagen ein wie eine Bombe. Der Sommer Workshop ist noch erhältlich und bekommt gerade noch neue Inhalte. Dieser Workshop wurde sehr gut angenommen und ich bekomme viel positives Feedback.





Eines der Kapitel hat mich etwas länger beschäftigt und zwar: Einheimische richtig fotografieren. Eine Anleitung wie man jemanden den man noch nie zuvor begegnet ist und noch der dazu aus einem anderen Kulturkreis stammt fotografiert ist seit einigen Wochen fertig. Schwierig war klar zu definieren wie man die Bilder rechtlich präsentieren darf. Dieser Sache  gehe ich mit anderen Profis seit Wochen auf den Grund und die endgültigen Ergebnisse werden nächstes Wochenende mitgeteilt.

In dem Sommer Workshop gibt es einige sehr interessante Themen die NUR DORT behandelt werden, z.B. Postkarten Motive fotografieren und Online Bestellen oder Gegenlicht Fotografie in keinem  anderen Workshop sonst UND nicht nur für die Sommermonate relevant sind. Zum Beispiel: Wer noch Lust hat den Workshop zu kaufen hat bis Ende September Zeit. 

Nur zur Info - der Workshop kostet dieses Jahr noch 49 €. In Frühling kommen noch frühsommerliche Themen hinzu und der Preis erhöht sich auf 69 €.

Selbstverständlich hättest du immer Zugang zu diesem Workshop, auch im nächsten Sommer.


Hast du gewusst, dass es bei dem Workshop: “Grundlagen & Stil-Findung in der Fotografie” eine Monatslektion gibt? Das ist eine Sonderlektion die es nur einen Monat lang gibt.

Gerade haben wir uns von dem Thema: “Street & Schatten” verabschiedet. Es war das Thema für August. Ein spannendes Thema und eins bei dem wirklich der Blick geschult wurde.


Für September gibt es was ganz spannendes, denn die wunderbare Susanne Helmert wird sich zu uns gesellen.

Susanne ist Fotografin, Mixed-Media Künstlerin und lebt in Hamburg. Sie hat sich auf das Fotografieren verlassener Orte spezialisiert. Ihre Arbeiten werden mit einer speziellen Technik bearbeitet.

In der Monatslektion: September wird sie euch verraten wie sie mit Landschaftsfotografien ihr Leben bestreitet.

©Susanne Helmert

©Susanne Helmert

©Susanne Helmert

Die Monatslektion ist nur ein klitzekleiner Teil von “Grundlagen & Stil-Findung in der Fotografie”.


Das Konzept hinter diesem Workshop ist es dich als Fotografin bewusst durch die verschiedenen Facetten der Fotografie zu führen. Schritt für Schritt zeige ich die verschiedenen Grundlagen. Ich gebe dir kreative Aufgaben und immer wieder neue Inspirationsimpulse. Die Idee ist, dich zuerst an die Hand zu nehmen damit sich dein fotografisches Selbstbewusstsein entfalten kann und dich dann frei zu lassen um deine eigene fotografische Welt zu kreieren. 


Am 24. September wirst du den Workshop zum letzten Mal für 169 € bekommen, denn es kommen noch einmal so viele Kapitel und Lektionen dazu, wie jetzt schon da sind. 30 ausführliche kreative Aufgaben sind in Arbeit. Ein Kapitel über “Fotografieren für einen guten Zweck”, “wie Farben in Fotos wirken” und vieles, vieles mehr.


Ab den 25. September kostet der Workshop 229 €.


Insgesamt sind noch so viele Kapitel in Planung, dass der Workshop in 2018  449 € kosten wird. Alles was noch dazu kommt, würde dir gehören ….. vielleicht ist jetzt die beste Zeit zuzugreifen.